Körpergröße: 163 cm
Konfektion: 34-36
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond

Fremdsprachen: Englisch und Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)
Dialekte und Akzente: Wienerisch, französischer Akzent
Sport: Geräteturnen, Inline-Skating, Reiten, Fechten, Ski, Schwimmen, Tennis, Tai-Chi, Radfahren
Tanz: Ballett, Modern, Latin, Hip-Hop
Instrumente: Flöte (Grundkenntnisse), Klavier
Stimmlage: Sopran
Führerschein: PKW (3), Motorboot
Wohnmöglichkeit: Wien, Berlin, München, Köln, Hamburg

AUSBILDUNG:

SCHAUSPIELSCHULE PROF.KRAUSS Abschluß: Diplom
GESANGSAUSBILDUNG: Colleen Bessett, Birgit Moser
UNIVERSITÄTSABSCHLUSS: Germanistik, Französisch

TV | FILM (Auswahl)

2013
AKTENZEICHEN XY...UNGELÖST David Carreras Solé | ZDF

2011
ALLES AUßER LIEBE Karsten Wichniarz | ARD
BRAUNSCHLAG David Schalko | ORF
RANDGÄNGER Renate Woltron | Kino
ROSENHEIM-COPS Walter Bannert | ZDF

2010
GZSZ Michael Ammann | RTL

2009
MORD IN BESTER GESELLSCHAFT Peter Sämann | ARD
SOKO 5113 Peter Stauch | ZDF

2008
ANNAS ZWEITE CHANCE Karsten Wichniarz | ARD
DER NIKOLAUS IM HAUS Gabi Kubach | ARD

2007
ALPENKLINIK III Karl Kases | ARD
SOKO 5113 Werner Siebert | ZDF
COPY Caroline Wloka

2006
AGATHE KANN´S NICHT LASSEN Helmut Metzger | ARD, ORF
KRÜGERS WOCHE Marco Musienko | Pilotfilm

2004
ROSENHEIM COPS Stefan Klisch | ZDF

2003
SCHLOSSHOTEL ORTH Dagmar v. Chappuis | ORF, ZDF
SOKO 5113 Bodo Schwarz | ZDF

2002
NIKOLA Ulli Baumann | RTL
RADIO NEMESIS Kawo Reland & Gregor Modro | Kino

2000
KOMMISSAR REX Bodo Fürneisen | ORF, SAT1
DOLCE VITA & CO Erhard Riedlsperger | ORF
VERBOTENE LIEBE Regisseure der Grundy UFA | ARD
STREIT UM DREI Wolfram Hundhammer | ZDF

1999-2000
MALLORCA - SUCHE NACH DEM PARADIES Regisseure der Grundy UFA | PRO 7
(durchgehende Hauptrolle)

1999
KALIBER DELUXE Thomas Roth | Kino

1998
AFFAIRE MAYERLING Y. Nakkami | Japan. Fernsehen
DIE HEISSE SPUR Robert Fara | ORF
SCHLOSSHOTEL ORTH Klaus Gendries | ORF, ZDF
WER LIEBT, DEM WACHSEN FLÜGEL Gabriel Barylli | Kino
WHO THE FAK IS EMMA Peter Janecek
STÄDTEREISEN Rüstern Batum | Türk. Fernsehen
FEIERABEND Johannes Fabrick | ORF
FRÜH ÜBT SICH Kawo Reland | ORF

1997
SYNOPSIS Mario Kojetinsky
DIE BEKEHRUNG Alois Hawlik
DIE HEISSE SPUR Robert Fara | ORF
KAISERMÜHLEN BLUES Erhard Riedlsperger | ORF

1996
DIE HEISSE SPUR Robert Fara | ORF

1995
TRENNUNG MIT ZUKUNFT Dr. Josef Schweighofer

1994 FITNESS Paul Harather | ORF

1993 ICH GELOBE Wolfgang Murnberger | ORF

 

THEATER

2013
STEGREIFBÜHNE TSCHAUNER Ensemble
ANKOMME DIENSTAG - STOP - FALL NICHT IN OHMACHT Sissy Boran | Komödie am Kai

2012
STEGREIFBÜHNE TSCHAUNER Ensemble

2011
OTELLO DARF NICHT PLATZEN Marcus Strahl | Schaubühne

2010
HOHEITEN IN NÖTEN Erwin Strahl | Wachaufestspiele Weissenkirchen

2008
LILIOM Marcus Strahl | Schaubühne

2007
DIE GEISTERKOMÖDIE Marcus Strahl | Schaubühne

2005-2006
DAS KONZERT Christof Weber | Freie Bühne Wieden
OTELLO DARF NICHT PLATZEN Robert Weigmüller | Kleine Komödie

2004-2005
HAMLET Manfred Tscherne | Ateliertheater

2002
DER SCHATZ IM SILBERSEE Thomas Koziol | Karl May Festspiele

2001-2005
KLEINBRITANNIEN Wolfgang Muhr | Dinner & Crime

1998
WO IST DR. FLOH? Ingrid Riegler | Theater Akzent
DIE SCHLAUE WITWE Mischa Fernbach | Sommerspiele Mödling

1997
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? Rudolf Kautek | Helios Theater

1996
DER EINGEBILDETE KRANKE Lutz Blochberger | Freilichtspiele Chur
CABARET Meret Barz | Beinhardt Ensemble
GERMANIA DREI-GESPENSTER AM TOTEN MANN Frank-Patrik Steckel | Akademietheater
KASIMIR UND KAROLINE Matthias Hartmann | Burgtheater

1994
IRRTÜMER GIBT´S IMMER Jean-Jacques Pascal | Wiener Festwochen
DIE MIZZI VOM ZEISERLBACH Stegreifbühne Tschauner

1991-1992
DAS MÄDL AUS DER VORSTADT Otto Schenk | Theater in der Josefstadt
AMADEUS Rosemarie Fendel | Theater in der Josefstadt
DER KIRSCHGARTEN Dietmar Pflegerl | Theater in der Josefstadt